Fandom

Suikoden-Wiki

27 Wahre Runen

371Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion0 Teilen

Die Wahren Runen sind das Rückgrat der Suikoden-Welt. Sie haben ungeheure Kräfte und viele Kriegen entbrannten um sie in der Vergangenheit.

UrsprungBearbeiten

Der Ursprung der Wahren Runen ist ungewiss, wird jedoch in der Schöpfungsgeschichte thematisiert: Dem Mythos zufolge entstanden die Runen aus den Splittern des Schildes, welches im Kampf gegen das Schwert zerbrach.

Effekte und FähigkeitenBearbeiten

Wahre Runen eröffnen ihren Trägern ungeahnte Möglichkeiten: Die Besitzer von Wahren Runen hören auf zu altern und sind vor natürlichen Todesursachen geschützt, das heißt, dass sie niemals an Altersschwäche oder an Krankheiten sterben, jedoch durch Waffen oder Unfälle sehr wohl getötet werden können.

Eine Person kann nicht mehr als eine Wahre Rune tragen, aber es wird gesagt, dass es ein Geheimnis gibt, der einer Person erlaubt, mehr als eine Wahre Rune zu tragen. Es wird spekuliert, dass Windy solch eine Möglichkeit entdeckte.

Die Runen geben ihren Trägern außerdem Kräfte, die über dem Vorstellbaren liegen. Jedoch haben Wahre Runen einen sehr eigenwilligen Charakter, und nur wenigen Personen gelang es in der Vergangenheit, sich mit Wahren Runen zu verständigen oder sie sogar zu kontrollieren.

Unerfahrene Träger jedoch werden meistens von den Runen übernommen und haben auf ihre eigenen Aktionen kaum noch Kontrolle.

Liste bekannter Wahrer Runen und einige ihrer TrägerBearbeiten

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki