Fandom

Suikoden-Wiki

Altes Buch 5 (Suikoden II)

371Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion0 Teilen

Am Anfang war die Dunkelheit. Die Dunkelheit lebte für Äonen allein. Und sie litt lange unter dieser Einsamkeit. Schließlich vergoß die Dunkelheit eine Träne. Aus dieser Träne wurden zwei Brüder geboren, Schwert und Schild. Das Schwert prahlte, dass es alles in Stücke schneiden könne und der Schild antwortete, dass nichts ihm etwas anhaben könne. Und so führten die beiden Krieg. Der Kampf wütete sieben Tage und sieben Nächte. Das Schwert schnitt den Schild, der Schild ließ das Schwert zuerschmettern. Teile des Schwertes regneten herab und formten den Himmel. Teile des Schildes regneten herab und formten die Erde. Die Funken, die im Kampe stoben, wurden die Sterne. Die 27 Juwelen, die Schwert und Schild zierten, wurden die "27 wahren Runen" und so entstand die Welt.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki