Fandom

Suikoden-Wiki

Anzündungsritual

371Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion0 Teilen

Das Anzündungsritual ist ein Brauch, welcher jährlich zum Ritterinitiationsfest der Marinesoldaten von Gaien abgehalten wird.

Die Zeremonie besteht daraus, dass ein Absolvent des Jahrgangs mit einer Fackel durch die Straßen Razrils zieht, und weitere Fackeln, welche von Bürgern getragen werden, entzündet. Dem Ritual folgt ein großes Festessen auf dem großen Platz.

In 301 SY wurde das Fest beinahe abgesagt, da es zu einem Handgemenge zwischen Kadetten und örtlichen Piraten kam. Im folgenden Jahr kam es zu einer Überraschung: Snowe Vingerhut, der eigentlich das Ritual durchführen sollte, überließ seinem Freund Lazlo die Ehre, die Fackel zu tragen.

Es ist nicht bekannt, ob das Ritual nach 302 SY noch Teil der Ritterinitiation der Ritter von Razril ist.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki