FANDOM


Genkaku ist der größte Kriegsheld des StadtStaats Jowston. Als im ersten Highland - Jowston Krieg, Jowston vor der totalen Niederlage stand trat Genkaku mit der Bright Shield Rune auf und wendete das Blatt, worauf Highland in ihr eigenes Teritorium zurück geschlagen wurde. Es wird die Anekdote überliefert das Genkaku, als Führer der Jowston Armee, und Han Cunningham, Führer der Highland Armee, sich kannten und als sie sich direkt gegen überstanden nicht mitteinander kämpften sondern sich in der Mitte beider Armeen trafen um gemeinsam zu essen. Beide kamen aus der Stadt Kyaro und beide trugen den jeweils anderen Teil der Rune Ursprungs. Als sie dies erkannten weigerten sie sich den Krieg fortzuführen und drängten auf Friedensverhandlungen. Unfähig ohne ihre Generäle den Krieg fort zu führen stimmten Agares Blight und Darrel den Verhandlungen zu. Ironischerweise konnten sie sich auf alles einigen bis auf die Stadt aus der beide Armeeführer stammten; Kyaro. Da es zu keiner Entscheidung kam und der Krieg wieder aufzuflammen drohte, schlug Agares Blight vor den Streit in einem Duel entscheiden zu lassen. Beide Länder stellten ihre Besten und so kam es das Genkaku und Han Cunnigham doch gezwungen waren die Klingen zu kreuzen. Zu Beginn des Kampfes stellte Genkaku jedoch fest, dass die Waffe welche ihm Darrel übergeben hatte in Gift getränkt worden war. So brachte er es nicht fertig die Waffe zu ziehen und beide Kontrahenten standen sich stumm gegenüber. Han Cunningham flehte, schrie Genkaku an endlich seine Waffe zu ziehen, doch dieser verblieb regungslos, so blieb Cunningham nichts anderes übrig als Genkaku die Waffe weg zu schlagen und ihm, das eigen Schwert an die Kehle setzend, den Sieg zu erklären. So Endete der Krieg und Kyaro wurde Teil des Hoheitsgebiets Highlands.

Niemand verstand warum Genkaku nicht kämpfte und so wurde er verbannt aus dem StadtStaat Jowston. Er ging zurück in seine Heimat und lebte friedlich in einem Dojo in welchem er zwei Weisen aufnahm und sie in den Kampfkünsten unterrichtete.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki