Fandom

Suikoden-Wiki

Graukamm

371Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion0 Teilen

Graukamm ist eine Stadt aus Suikoden Tierkreis.

GeschichteBearbeiten

Graukamm liegt zentral auf dem Kontinent und ist eine ehemalige Bergarbeiterstadt. Sie ist der äußerste Vorposten des Ordens des Einzig-Wahren-Weges. Sieg und seine Freunde durchquerten Graukamm auf dem Weg nach Cynas um mehr über die Falschen Chroniken zu erfahren. Dort lernten sie das erste mal die Lehren des Ordens kennen.

Sieg half dem Tavernenbesitzer Logan und seiner Tochter Erin die Machenschaften des Vorsitzenden Macoute aufzudecken. In der Graukamm-Mine fanden sie die unterschlagenen Steuern die sich Macoute angehäuft hatte.

Die Lehren des Ordens fanden besonders guten Anschluss an die Bewohner von Graukamm, da diese nach der Schließung der Mine keine wirklichen Perspektiven hatten.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki