FANDOM


Highland Armee
Highland Army flag.jpg
Aktiv: SY ? - SY 460
Land: Highland
Abteilung: Armee
Kämpfe/Kriege: Stadt-Staat von Jowston - Highland (Dunan-Wiedervereinigungskrieg)
Berühmte Kommandanten:
König Agares Blight
König Luca Blight
König Jowy Atreides-Blight

Die Highland-Armee war eine starke Militärmacht in der Dunan-Region. Als offizielle Armee Highlands war sie an allen militärischen Konflikten in der Geschichte des Landes beteiligt.

Kompanien Bearbeiten

Erste KompanieBearbeiten

Normalerweise angeführt vom herrschenden König von Highland oder einem anderen Adligen besteht die Erste Highland-Armee normalerweise aus den Elite-Kriegern der Weißen Wolf Armee.
Die Uniform eines Highland-Soldaten

Während des Dunan-Wiedervereinigungskrieg wurde sie zuerst von Luca Blight und später durch Jowy Blight nach seiner Krönung zum König angeführt. Die 1. königliche Kompanie nahm an vielen Hauptkämpfen des Krieges, einschließlich der Verteidigung der Söldnerfestung, dem Gemetzel in Muse und dem Kampf mit der Weißen Wolf Armee, teil.

Die letzte Schlacht, welche die 1. Kompanie kämpfte, war der Kampf um Matilda. Danach kehrte Jowy Blight in seinen Palast nach L'Renouille zurück und war von allen folgenden Kämpfen ausgeschlossen.

Zweite KompanieBearbeiten

Die Zweite Kompanie, auch als Königliche Garde bekannt, wird von dem berühmten General Han Cunningham geführt. Sie ist nicht bekannt dafür, an offensiven militärischen Manövern teilzunehmen und konzentriert sich nur auf die Verteidigung des Hoheitsgebietes Highlands.

Die königliche Garde ist vor allem durch die Rettung des königlichen Gefolges aus den Händen von Banditen, die vom Bürgermeister Darel von Muse im Jahr 443 SY angeheuert waren, berühmt. Alarmiert durch König Agares Blight, der der Situation entfliehen konnte, griff die königliche Garde ein und konnte die Banditen besiegen, aber sie konnten nicht die traumatische Vergewaltigung ihre Königin Sara Blight verhindern.

Während des Dunan-Vereinigungskrieges von 460 SY blieb die Garde in der Hauptstadt L'Renouille. Die Armee unter General Cunningham verteidigte die Stadt gegen die Allianz-Armee im letzten Kampf um L'Renouille.


Dritte KompanieBearbeiten

Die Dritte königliche Armee ist als Invasionsstreitmacht gedacht und wird vor allem von sehr erfahrenen Generälen geleitet.

Sie wurde vom erfahrenen Veteranen Kiba Windamier und seinem Sohn und Strategen Klaus Windamier angeführt. Nachdem Kiba sich der Allianz-Armee anschloss war die Stelle des Generals lange unebsetzt, bis schließlich Culgan sie bis ans Ende führte.

Während des Dunan-Wiedervereinigungskrieges war die Dritte Kompanie ein Stützpfeiler in der Strategie von Luca Blight, um Jowston zu erobern. Als solcher nahm sie an der Invasion Ostmuses teil als auch am Kampf um Radat. Danach wurden sie jedoch beim kampf um South Window ausmanövriert, als Luca Blight in einer aussichtslosen Situation floh und seinen General Kiba zurückließ. Danach wechselten er und sein Sohn die Seiten und kämpften von nun an für die Allianz-Armee.

Danach übernahm Jowy Atreides kurzzeitig das Kommando über Teile der Dritten Kompanie, bis er zum König gekrönt wurde. Danach übernahm Culgan das Kommando über sie bis ans Ende des Krieges.


Vierte KompanieBearbeiten

Die Vierte Kompanie ist eine weitere Streitmacht, die sich auf Invasionen spezialisiert hat, wird jedoch von wesentlich weniger erfahrenen Generälen geführt.

Am Anfang des Dunan-Wiedervereinigungskrieges wird sie von Solon Jhee geführt mit Culgan und Seed als seine Untergebenen. Nachdem Solon jedoch exekutiert wurde, füllte Rowd kurzzeitig die Stelle des Generals auf, bis schließlich Jowy die Kontrolle über die Kompanie übernimmt. Dieser überlässt Rowd jedoch das Kommando auf dem Schlachtfeld.

Nach dem Tod Lucas und der Krönung Jowys übernimmt Seed die Rolle des Generals bis zum Ende des Krieges.


Einhorn-BrigadeBearbeiten

Der formell richtige Name lautet Königliche Einhorn-Jugendbrigade Highlands. Sie wurde von Rowd geführt und ist die Jugendorganisation der Highland-Armee.

Sie ist ein wesentlicher Bestandteil von Luca Blights Plan, Jowston zu überfallen: Er täuschte einen Angriff des Stadtstaates vor und massakrierte die Brigade, um einen Krieg zu rechtfertigen. Riou und Jowy sind die einzigen Überlebenden der Brigade.

TriviaBearbeiten

  • Im Spiel gibt es viele Fehler bei der Zuordnung der Generäle zu den jeweiligen Kompanien: So stellt sich Solon Jhee als General der Zweiten Kompanie vor und Yuber wird einmal als Kommandant der Dritten Kompanie genannt.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki