Fandom

Suikoden-Wiki

Insel Nirva

371Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion0 Teilen

Die Insel Nirva, oder einfach nur Nirva ist eine kleine Insel in den östlichen Gefilden der Föderation der Inselnationen, die als eine Art "Grenzinsel" zwischen der Föderation und dem Königinnenreich Falena dient. Die Kolonie wurde kurz nach den ersten diplomatischen Annäherungen beider Nationen in der Mitte oder dem Ende des 3. Jahrhunderts SY gegründet, um die Handelsbeziehungen zwischen beiden Ländern zu verbessern. Da Nirva am äußersten Rand der Föderation liegt, gibt es in der Nähe viele Piraten. Aus diesem Grund sind auf der Insel relativ viele Soldaten stationiert, die die umliegenden Gewässer schützen sollen.

Da Nirva eine sehr kleine Insel ist, macht die Stadt den größten Teil der Insel aus. Sie dient auch als Flottenstützpunkt für Schiffe der Föderationsflotte der Inselnationen.

Nirva LeuchtturmBearbeiten

Am nördlichem Zipfel der Insel liegt der Nirva Leuchtturm, der größte Leuchtturm, der bisher gesichtet wurde, der mit Öl entflammt wird. Er ist essentiell für die Sicherheit der Umgebung, da sich viele Riffe und Felsen in der Nähe der Insel befinden.

In 449 SY schlossen sich örtliche Piraten, die auf Grund der Präsenz der Lino en Kuldes fürchteten, dass sie ihren Geschäften nicht mehr nachgehen könnten, im Leuchtturm ein, und drohten, ihn anzuzünden, falls sich das Flaggschiff nicht sofort aus dem Hafen entfernt. Bernadette Egan und Freyjadour Falenas konnten größeres Unheil jedoch abwenden.

Kurz darauf versuchten andere Piraten, ihren kapitän aus dem gefängnis zu befreien, indem sie die Flotte mit Hilfe eines entführten Kindes erpressten. Jedoch konnte dank dem Prinzen und der Puppenspielerin und Stimmenimmitatorin Chisato wieder einmal großes Unheil abgewandt werden.


Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki