Fandom

Suikoden-Wiki

Lazlo

371Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion0 Teilen
SIV/ST
Lazlo
Lazlo.jpg
Stern: Tenkai
Wohnort: Obel, Inselnationen
Beruf: Soldat
Geboren: 288 SY
Gestorben: -
Lazlo ist der Hauptcharakter aus Suikoden IV, der auch in Suikoden Tactics einen kleinen Auftritt hat.

BiographieBearbeiten

Als kleiner Junge wurde Lazlo im Meer gefunden und nach Razril gebracht, wo er und sein Freund Snowe zu Rittern ausgebildet wurden. Nachdem er seine Ausbildung abgeschlossen und sich damit als würdig erwiesen hatte den Titel Ritter von Gaien zu tragen, wurde Razril von Piraten angegriffen. Lazlo half sie fortzujagen und begab sich daraufhin zum Dach der Halle der Ritter, wo er seinen Kommandanten, Glen, vorfand, welcher kurz nach Lazlos Ankunft starb. Da die Rune der Bestrafung danach auf Lazlo überwechselte, wurde dieser für Glens Tod verantwortlich gemacht und verbannt.

Lazlo und seine Gruppe erlitten schließlich Schiffbruch und strandeten auf einer Verlassenen Insel. Sie schafften es allerdings, das Schiff zu reparieren und nach Obel zu kommen, wo Lazlo mehr über die Vergangenheit seiner Rune herausfand und begann, für den König von Obel zu arbeiten. Nach Obels Eroberung durch Kooluk wurde er schließlich zum Kapitän der Courage und führte seine Armee zum Sieg gegen die Streitkräfte von Kooluk.

Als gegen Ende des Krieges die Explosion des Forts El-Eal fast alle getötet hätte, konnte er sie mithilfe seiner Rune davor schützen. Durch den enormen Energieverlust verlor er dabei allerdings das Bewusstsein. Der todesähnliche Zustand in dem er sich danach befand sowie die Tatsache, dass die Rune fast alle ihrer vorherigen Träger getötet hatte, veranlasste die Leute um ihn herum dazu zu glauben, dass Lazlo tatsächlich tot wäre. Auf Grund dessen ließ man ihn, im Zuge eines Seebegräbnisses, in einem Boot, auf das offene Meer hinaustreiben. Er kam jedoch wieder zu sich, weil die Rune der Bestrafung durch die Kraft der 108 Sterne in den Zyklus der Vergebung eingetreten war. Nach dem Krieg arbeitete er für König Lino En Kuldes und wurde von ihm, unter Anderem, dazu beauftragt, Kyril dabei zu helfen, die Runenkanonen zu zerstören.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki