Fandom

Suikoden-Wiki

Mitthafen

371Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion0 Teilen
Mitthafen.jpg

Mitthafen

Mitthafen ist die zweitgrößte Insel in den Inselnationen, direkt hinter der Hauptstadtl Obel. Die Stadt Mitthafen bedeckt ungefähr ein Sechstel der Insel; der Rest wird von leicht bewaldeten Hügeln bedeckt.

Enge, aus Stein gehauene Straßen prägen das Bild der Stadt, die sich vor allem durch den Handel mit anderen Inseln finanziert. Durch den regen Handel ist im hafen fast immer ein Schiff zu sehen. Ebenso ist Mitthafen Heimat der Missionsgilde, welche Aufträge an Reisende vermittelt.

Im Norden der Stadt liegt das Anwesen von Schtolteheim Reinbach III, in 209 SY dem Herrscher der Stadt.

Unter einem verlassenen Haus im Westen der Stadt hat der berühmte Erfinder der Runenkanonen, Warlock, ein unterirdisches Labor aufgebaut.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki