FANDOM


Flag of Muse
Muse map

Muse ist eines der fünf Dunan Republik Fürstentümer und ist auch eines der Größten. Es befindet sich im Osten des Landes und grenzt an die östlichen Ländern des Meeres. Die Region ist nach der Stadt benannt Muse, der Hauptstadt der Region. Das Fürstentum von Muse beinhaltet auch die Higheast Provinz unter seinem Verwaltung.

Biographie Bearbeiten

Unter die Herrschaft des Königreiches DunanBearbeiten

Muse ist eine ziemlich alte Stadt, deren Geschichte auch wieder zurück auf die 200 Jahren geht. Als die ersten Highland-Armee ihre Angriffe in der Region, von Maroux Blight, gegen der autonomen Muse führten, begannen die Angriffe zurückgewiesen zu werden mit der Führung und die Stärke von General Jowston. Er wurde als Held angekündigt, und wichtigsten Aufgaben des Staates wurden nach ihm benannt, wie das Jowston Allianz, Jowston Hill, und die Stadt-Staaten untereinander. Seine Tugenden wurden oft als ein Symbol der Einheit und Beharrlichkeit für die Alliierten eingesetzt. Der erste Bürgermeister von Muse war ein Mann namens Revier, der das Fundament für die

Stadt zu einer treibenden Kraft innerhalb der ehemaligen Königreich Dunan eingeschweißt hat. Jahre später, nach dem Sturz des Monarchie Dunan wurde Muse der Hauptstadt der neuen Jowston Allianz.

Als ein Stadt-StaatBearbeiten

In der Vergangenheit hat Muse die Ländern, Matilda und Greenhill bekannt sowie die Kyaro, Bereich der Highland, aus denen sich mehr als die Hälfte der heutigen Republik Dunan. Im Jahr 280 begann Muse Soldaten zu rekrutieren und sie auszubilden in verschiedenen Rittern, gegen die militärische Highland zu bekämpfen. Diese Elite-Krieger wurden als Matilda Ritter benannt und erhielten ihr eigenes Land und finanzielle Unterstützung. Im Jahr 294, die Matilda Rittern wurden unabhängig und erhielten ihre eigene Domäne, in der nördlichen Region von Muse. Das Jahr 314 wurde die Jowston Allianz gebildet in Jowston Hill in der Muse-Stadt, damit die Kennzeichnung Muse als die neue Hauptstadt des neuen Stadt-Staaten von Jowston. In der westlichen Muse, war Grand Leaf Akademie im Jahr 362 errichtet, um weiteren Anstieg der Zahl der Arbeitsplätze sowie mehr Menschen aus dem Ausland anzuziehen. Die Akademie ist in Greenhill lokaliesiert. Elf Jahre später, im Jahre 373 gewann Greenhill seine Unabhängigkeit. Es wurde jedoch erst im Jahr 392, dass der Grand Leaf Akademie wurde reformiert und damit umbenannt in das New Leaf Akademie.

Konflikte mit HighlandBearbeiten

Im Jahre 428 drang das Königreich Highland und brachte es schnell unter seine Kontrolle. Als der Held Genkaku kam, verwendete er eine glänzende Taktik, um die verlorenen Gebiete zurückzuerobern. Jedoch verlor der Stadt-Staat die Region Kyaro an Highland in einem Duell zwischen Genkaku und Han Cunningham. Erst die Tochter von Darel, Anabelle, übernahm das Amt, das Muse auf dem Höhepunkt ihres Erfolges war. Es war der Handel, das innerhalb von Muse bestanden, dass es im weiten Süden wie Kanakan und im weiten Westen bis Zexen gestreckt war. Im Jahr 460 wurde Anabelle ermordet und die Infrastruktur von Muse zerfiel in Kürzeste Zeit in die Hände von Königreich Highland. Viele Flüchtlinge und Soldaten flohen von Muse in dieser Zeit. Im Laufe des Krieges wurden die Bürger von Muse dann in einem Ritual vom König von Highland Luca Blight und an den Beast Rune massakiert und geopfert. Die Folge, es blieben nur 1 / 3 der ursprünglichen Bevölkerung von Muse sind die Überlebende die es geschafft haben zu fliehen.

Nach dem Dunan VereinigungskriegBearbeiten

Nach dem Dunan Vereinigungskrieg der gegenwärtige Bürgermeister, Fitcher hatte unter Anabelle gearbeitet und Makai von Two River, in seine Rolle im Amt. Er war auch ein aktiver Teilnehmer an der Dunan Vereinigungskrieg, sammelte wichtige Informationen für den Strategen Shu. Zu den Leistungen gehören von Fitcher die Wiederherstellung der Wirtschaft und der Bevölkerung, um die Narben des Krieges auszuradieren und um zu helfen, die in der Stadt und ihre Bürger übrig waren, und eine Verbesserung der Beziehungen mit anderen Ländern und Regionen wie das Grassland.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki