Fandom

Suikoden-Wiki

Shula Valya

371Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion0 Teilen
S5
Shula Valya
Shula Valya.png
Stern: Tenkyu
Wohnort: Königreich Neu Armes
Beruf: Botschafter Neu-Armes in Sol-Falena; Kommandant des Westlichen Marinekorps
Geboren: SY 420
Gestorben: -

Shula Valya ist ein Charakter aus Suikoden V.


Shula Valya.jpg

BiographieBearbeiten

Als Kommandant des Westlichen Marinekorps und Mitglied des gemäßigten Madra-Clans wurde Shula 450 SY zusammen mit den Südlichen Gebirgsjägern während Neu-Armes Allianz mit den Barows nach Falena geschickt.

Im Gegensatz zu aggressiven Kommandanten wie Maha Sparna entschied sich Shula dazu, die besetzte Stadt Estrise weitestgehend in Ruhe zu lassen, wodurch der Eindruck entstand, die Truppen aus Armes würden Urlaub dort machen. Nach der Niederlage der Südlichen Gebirgsjägern suchte Shula Freyjadour Falenas im Dorf Yashuna auf. Dort stellte sich heraus, dass Shula in Wirklichkeit der Rebellenarmee des Prinzen zum Sieg verhelfen wollte.

Bei seiner Ankunft in Schloss Ceras traf Shula zufälligerweise seine kleine Schwester Yuma, die unter dem Namen Josephine in Falena untergetaucht ist. Er hielt ihr eine Standpauke darüber, dass sie durch diese Aktion dem Ruf der Familie Valya schwer schaden könnte.
Außerdem musste er sich im Schloss mit Boz Wilde, dem Herrscher von Estrise, auseinandersetzen, wobei Boz durch Shulas eloquente Art seinen Zorn über die Besetzung seiner Stadt vergaß.

Nach dem Krieg blieb Shula zusammen mit seinen Leibwächterinnen Nifsara und Sharmista in Falena als Botschafter Armes.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki